Städtebaulicher Wettbewerb

Juryempfehlung für die Entwicklung des Alten Fischereihafens liegt vor!

 

Am Montag, den 29.01.2018 tagte nun die Jury zum städtebaulichen Wettbewerb für den Alten Fischereihafen. In der Jury waren Vertreter der Politik, des Investorenteams um Norbert Plambeck sowie die Stadt Cuxhaven mit dem Oberbürgermeister, dem Baudezernenten und Vertretern der Stadtplanung und des Denkmalschutzes vertreten (ausführlich finden Sie die Jurymitglieder im Protokoll, das unten zum download bereit steht).

Ziel der Jurysitzung war es, eine Empfehlung an den Rat der Stadt Cuxhaven zu formulieren, welche Festsetzungen im Bebauungsplan als Rahmen für die Entwicklung des Alten Fischereihafens vorgenommen werden sollen. Die Empfehlung der Jury wird momentan in einem sogenannten Masterplan zusammengefasst und visualisiert.

 

Mit der Formulierung dieser Empfehlung wird die von Frau Neddermann (PLANKOM) begleitete Öffentlichkeitsbeteiligung abgeschlossen. Die Stadt Cuxhaven und die Alter Fischereihafen Cuxhaven GmbH bedanken sich bei Ihnen für die engagierte Mitarbeit, die Diskussionen und Ihre Beiträge auf den Veranstaltungen und den unterschiedlichen Kanälen.

 

Die Ausschüsse und im Anschluss der Rat der Stadt werden (voraussichtlich im Mai) über diese Empfehlungen beraten und einen Beschluss zu den Festsetzungen im Bebauungsplan treffen.

Auf dieser Grundlage wird dann das Bebauungsplanverfahren gestartet. Im Rahmen dieses Verfahrens gibt es die Möglichkeit, sich über die geplanten Festsetzungen zu informieren und Rückmeldungen zu geben. Termine hierzu werden, wie auch sonst in Bebauungsplanverfahren üblich, der Presse angezeigt.

 

 

Das Protokoll und Ergänzungen im Nachgang zum Protokoll finden Sie hier zum download:

 

(siehe Anhänge im pdf-Format)

Download
Ergebnisprotokoll der Jurysitzung
AFH_Ergebnisprotokoll Jurysitzung 29.1.1
Adobe Acrobat Dokument 309.4 KB
Download
Ergänzungen und Hinweise
AFH_Ergänzungen und Hinweise im Nachgang
Adobe Acrobat Dokument 195.3 KB

vorherige, relevante Meldungen

 

Ergebnisse des städtebaulichen Ideenwettbewerbs

für den Alten Fischereihafen liegen vor!

 

Am Dienstag, 16. Januar 2018 haben die drei beauftragten Planungsbüros ihre Ergebnisse der Steuerungsgruppe und den Vertreterinnen und Vertretern der Bürgerschaft (fünf ausgeloste Bürgerinnen und Bürger, die CN berichtete) vorgestellt. Engagiert brachten sie umfangreiche Planungen und Ideen mit, die intensiv diskutiert wurden.

Die Übersicht der vorgestellten Planungen finden Sie unten zum download.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Ziel ist es, dem Rat der Stadt eine Empfehlung auszusprechen, welche Planungen als Grundlage für die Erarbeitung des Bebauungsplanes dienen sollen. Im Bebauungsplan geht es dabei jedoch nicht um eine konkrete Gestaltung von Gebäuden oder Freiflächen sondern nur um die Vorgaben, auf welcher Fläche gebaut werden darf, bis zu welcher Höhe und Dichte etc. Das heißt, die Ergebnisse des Wettbewerbs dienen erst einmal nur dazu, anhand von Beispielen auszuloten, wie es z.B. aussieht, wenn am Hafenkopf ein sehr hohes oder nicht so hohes Gebäude steht, um dann zu entscheiden, ob es bei der maximalen Bauhöhe von 30 Metern (die bisher von der Politik formuliert wurde) bleibt oder ob man dort auch höher hinaus bauen darf.

Diese Empfehlung soll am 29. Januar von der Jury erarbeitet werden, die aus Politik, dem Oberbürgermeister, dem Baudezernenten, Fachplanern der Stadt Cuxhaven sowie dem Team des Eigentümers Herrn Plambeck, der Alter Fischereihafen Cuxhaven GmbH besteht.

 

Beteiligen Sie sich an der Diskussion!

 

Öffentliche Ausstellung aller Ergebnisse

vom 25. bis zum 27.01.2018

in den Hapag-Hallen

 

Donnerstag, 25.01.:        11.00 bis 20.30 Uhr

(inkl. Podiumsdiskussion s.u., Ausstellung ist auch parallel zu besuchen)

Freitag, 26.01.:                11.00 bis 16.00 Uhr

Samstag, 27.01.:             11.00 bis 16.00 Uhr

 

 

Podiumsdiskussion der Cuxhavener Nachrichten

am 25.01.2018

ab 18.00 Uhr Beginn mit Besuch der Ausstellung

um 18.30 Uhr Beginn der Podiumsdiskussion mit Einspielung eines kleinen Filmes

in den Hapag-Hallen

 

Die Übersicht der vorgestellten Planungen sowie das Ergebnisprotokoll der Endpräsentationen am 16.01.2018 finden Sie hier zum download:

 

·       pdf-Datei   Holzer Kobler, Berlin

·       pdf-Datei   PSP, Hamburg

·       pdf-Datei   Krause Bohne, Eschweiler

Download
Ergebnisprotokoll der Endpräsentation am 16.01.2018
AFH_Ergebnisprotokoll Endpräsentation 16
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Download
Holzer Kobler, Berlin
887_HKA_Pressemitteilung_AFH_Abgabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB

Download
PSP, Hamburg
180115_AFH_PSP-LL_Layout-A0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.9 MB
Download
PSP, Hamburg
Projektbeschreibung
180115_AFH_PSP-LL_Projektbeschreibung.pd
Adobe Acrobat Dokument 62.5 KB

Download
Krause Bohne, Eschweiler
2018-01-16_Cuxhaven_Finale präsentation
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Die Plambeck Holding GmbH mit ihrer AFH Alter Fischereihafen GmbH hat in 2016 das Areal des Alten Fischereihafens gekauft. Nun gilt es festzulegen, was dort geschehen darf und soll. Es ist ein Beteiligungsverfahren gestartet worden, um die Erfahrungen und Kenntnisse zentraler Akteure aus der Cuxhavener Öffentlichkeit einzubinden. Die Stadt Cuxhaven hat gemeinsam mit dem Investor eine Steuerungsgruppe eingerichtet, die das gesamte Verfahren begleitet. Im Rahmen einer Öffentlichen Auftaktveranstaltung im September wurde der derzeitige Stand der Dinge vorgestellt. Auch gab es die Gelegenheit, die bereits erarbeiteten Vorgaben für den Wettbewerb zu prüfen und Ergänzungen vorzuschlagen. Rund 250 interessierte Bürgerinnen und Bürger Cuxhavens besuchten diese Veranstaltung und brachten dort ihre Ideen und Anliegen ein.

Für den städtebaulichen Wettbewerb sind drei Planungsbüros beauftragt, erste Ideen für ein Konzept zu entwickeln, das die Bestandsbebauung, attraktive Neubauten und den Freiraum gelungen einbezieht und damit die Belebung des hochattraktiven Areals ermöglicht. Im Detail geht es u.a. um die Höhe möglicher Gebäude, mögliche Anordnungen und Zuwegungen. Die Steuerungsgruppe wird gemeinsam mit einer Jury die Entwürfe bewerten, Ergebnis des Beteiligungsverfahrens werden Empfehlungen an den Rat der Stadt Cuxhaven sein, der letztendlich die Entscheidung über die Vorgaben für den Bebauungsplan treffen wird.

 

Download
Teilnehmerliste der Steuerungsgruppe
AFH_Teilnehmende Steuerungsgruppe_Stand
Adobe Acrobat Dokument 554.6 KB
Download
Dokumentation der Auftaktveranstaltung
AFH_Dokumentation Auftaktveranstaltung 2
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
ppt-Präsentation im Rahmen der Auftaktveranstaltung (als Anlage zur Dokumentation
AFH_Anlage Doku_Präsentation Auftaktvera
Adobe Acrobat Dokument 15.3 MB
Download
Grafische Darstellung des Wettbewerb-Ablaufs
AFH_Grafik Vorgehensweise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 704.7 KB
Download
Einladung zur Auftaktveranstaltung am 25.09.2017
Alter Fischereihafen_Auftaktveranstaltun
Adobe Acrobat Dokument 419.7 KB