"Christmas Walk" mit Bauzaun-Ausstellung
16. Dez. 2020

Die Einschränkungen während der Corona Pandemie lassen das kulturelle Erleben auf ein Minimum schrumpfen. Diese außergewöhnliche Zeit fordert letztendlich alle dazu auf, die gewohnten Pfade zu verlassen und neue Wege zu beschreiten. Seit Mitte Dezember haben wir diese Ausnahmesituation zum Anlass genommen, eine Retrospektive aller in den vergangenen Jahren hier eröffneten Ausstellungen in Form einer Outdoor-Galerie anzuordnen. Auf 30 Bauzaunbannern zeigen wir Werke aus insgesamt 8 Kunstausstellungen von Cuxhavener Künstlern verschiedenster Stilrichtungen und bringen Farbe in den Hafen. Mit diesem Projekt wird der regionalen Kunstszene eine Präsentationsplattform geboten. Alle Weihnachtsmärkte fallen aus, Galerien bleiben geschlossen und somit gibt es kaum Möglichkeiten, das ein oder andere Kunstwerk zur Weihnachtszeit auszustellen. So aber hinterlassen die Cuxhavener Künstlerinnen und Künstler mit ihren Kunstwerken einzigartige Spuren, auch wenn sie in Person nicht präsent sind - und lassen den Blick des Betrachters schweifen zwischen historischen Gebäuden und zeitgenössischer Kunst.

Falls der Wunsch besteht eines der Werke zu erwerben stellt Andrea Keibel, zuständig für Kunst und Kultur im Alten Fischereihafen, gerne den Kontakt zu den jeweiligen Künstler her. Die Ausstellung bietet im Lockdown, ganz seinem Titel entsprechend, eine maritime Alternative zum Spaziergang auf dem Deich - an frischer Luft auf 7 ha die stille Zeit zu genießen, dazu laden wir Sie ein.

Auch noch nach Weihnachten: Die Outdoor-Galerie wird noch einige Woche nach dem Jahreswechsel seinen Platz im Hafen behalten!

Zum Blog

Sie benötigen Javascript, um diese Seite korrekt anzeigen zu können.